So werden Sie gefunden, die Zweite:
Google Adwords

Suchmaschinen-Werbung (SEA, Google AdWords)

Damit Ihre Website in den Weiten des Internets gut gefunden werden kann, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

Eine gute Platzierung Ihrer Webseite in den normalen (auch organischen oder natürlichen) Suchtreffern.
Dies erzielt man mit Suchmaschinen-Optimierung (SEO). Darunter versteht man einen Prozess, der bewirkt, dass die entsprechende Webseite durch diverse Optimierungsmaßnahmen möglichst gut von den Suchmaschinen gefunden werden kann.
Dieser Prozess erfordert neben viel Wissen auch Zeit!

Daneben gibt es noch die Möglichkeit, über bezahlte Anzeigen Besucher auf die eigene Webseite zu bekommen.
Bis es also so weit ist, bis man in den natürlichen Suchergebnissen weit vorn landet, kann man mit Google AdWords sehr schnell Klicks auf die eigene Webseite erzielen.
Allerdings muss man für diese Klicks bezahlen. Man nennt diese Form der Werbung deshalb auch Pay-per-Click (zahle pro Klick) oder auch Suchmaschinen-Werbung, SEA (englisch für Search Engine Optimization)

LIXA Tipp

Lassen Sie sich Ihre Kampagnen vom Profi erstellen. Die Pflege und Betreuung können Sie dann (kostensparend) selbst übernehmen – oder belegen Sie zuvor einen Workshop.

LIXA Tipp

René Müller ist zertifizierter AdWords Experte aus Nürnberg und verfügt über 20 Jahre Erfahrung.

Möchten Sie mehr erfahren?
Hier geht es zu den Seminaren und Workshops