Google Phishing Quiz

Es ist nicht immer einfach Phising-Mails zu erkennen. Die Betrüger, die über Phising-Mails oft Bankdaten, Kennwörter oder andere Informationen ergaunern wollen, werden immer raffinierter.
Noch vor einiger Zeit waren Phising-Mails einfach zu erkennen. Doch mittlerweile sind Phising-Mails von seriösen Mails oft nicht mehr zu unterscheiden. Der Suchgigant Google hat nun einen Test entwickelt, mit dem Sie testen können, wir gut Sie darin sind, verräterische Anzeigen zu entdecken.

Oft genügt der gesunde Menschenverstand: Achten Sie darauf, ob Sie den Absender kennen, auf echte Logos, passende URL’s, falsche Rechtschreibung und öffnen Sie keinesfalls Anhänge von unbekannten Absendern.

Hier geht es zu dem Phising-Test von Google:

Google Phising-Quiz

(leider nur auf englisch)

Erfahren Sie:

  • wie gut Sie verbrecherische Mails erkennen
  • wie raffiniert die Absender von Phising-Mails vorgehen
  • worauf Sie achten müssen

Was bedeutet Phising

Unter dem Begriff Phishing (Neologismus von fishing, engl. für ‚Angeln’) versteht man Versuche, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen.
(wikipedia)